Homepage der HSG Langen
HSG Langen
HSG Langen
HSG Langen
Navigation
Lindenturnier 2017
Besucher
Kategorie Auswahl:
Spielberichte news In Heppenheim erst am Ende souverän - vom 10.10.2017, 14:25
Herren II
Zum ersten Auswärtsspiel der Saison traten die 2. Herren an der hessischen Bergstraße beim HC VfL Heppenheim 2 an. Nach dem vermeidbaren Punktverlust gegen die 3. Mannschaft der MSG Rüsselsheim war klar, dass beim Auftritt in Heppenheim doppelt gepunktet werden sollte. Gleich von Beginn weg übernahm die HSG das Zepter und konnte dank eines Treffers von Moritz Schmidt mit 0:1 in Führung gehen. Trotz eines im Vergleich zur Vorwoche starken Abwehrverbunds inkl. einem gut aufgelegten Markus Bluhm im Tor, schafften es die Langener aber nicht sich abzusetzen. Zu fehlerbehaftet gestaltete sich das Angriffsspiel und vor allem die Abschlüsse wurden nicht mit 100%igem Willen gesucht. So geriet man zwar nie in Rückstand, konnte aber auch die entscheidende Schippe um sich abzusetzen ebensowenig draufpacken.
Erfreuliche 8 Gegentore zeigte die Anzeigetafel lediglich zur Halbzeit – leider aber auch nur 11 Treffer auf der Habenseite.
Nach der Pause bot sich ein ähnliches Bild – die HSG-Reserve konnte den Vorsprung etwas ausbauen und lag nun ständig mit 4-5 Toren in Front, abreißen ließ die Heimsieben allerdings zunächst nicht. Erst zur 50. Minute konnten die Langener mit zwei Toren in Folge für klarere Verhältnisse Sorgen. Der Widerstand der Heppenheimer war nun gebrochen und über Tempogegenstöße konnte die Smasal-Sieben das Ergebnis auf ein deutliches 18:28 nach oben schrauben.


Es spielten:

Bluhm, Schill; Schmidt, Knobl, Elsinger, Bernges, Schöche, Schlesinger, Cardis, Schneider, Pröstler, Metzger, Scherin


Infos zu Spiel:

http://liveticker.sis-handball.org/game/show/001518504501508501000000000000000003024
Bemerkungen: 1 Kommentar
Diese News per Email senden Druckansicht
Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]
-- pNews 2.08 © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --
Aktive
Jugend
‹ nach oben ›
‹ nach oben ›

Copyright © 2006-2017 HSG Langen
Herausgegeber: Marcel Lorei
Alle Rechte vorbehalten.